Begeisterung

Pfulb Schild an der Strasse
Sitzskifahrerin

…am Skilift

Das hat Tradition:

Skifahren am Skilift Pfulb in Lenningen-Schopfloch.

Der Skilift Pfulb liegt inmitten des Biosphärenzentrums Schwäbische Alb, auf 800m ü.NN.

Von Stuttgart, Ulm, Göppingen oder Tübingen aus ist das Skizentrum Pfulb in knapp 45 Minuten zu erreichen, deshalb lohnt sich auch schon ein halbtägiger Ausflug in diese reizvolle schwäbische Landschaft.

Bei ausreichender Schneelage begeistern die Skifahrer und Snowboarder mehrere Abfahrten, wobei sowohl der rasante als auch der gemächliche Fahrer nicht zu kurz kommt. Unsere beiden Schlepplifte sorgen für eine zügige Beförderung.

Durch die Flutlichtlichtanlage ist mittwochs, freitags und samstags Ski- und Boarderspaß bis 21.00 Uhr möglich.

Unsere Preise bleiben weiterhin sehr niedrig und damit für alle erschwinglich. Wir bieten günstige Punkt- und Tageskarten, Abendkarten und Zeitkarten für Gruppen an.

Parkplätze in ausreichender Zahl befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Lift.

 

Neu ist:

Unsere beiden Skilifte werden von einem Team, bestehend aus hauptamtlich und ehrenamtlich engagierten Menschen mit und ohne Behinderung, betrieben.

Wir bieten fundierte Ski- und Sitzskikurse für Menschen mit Behinderung an. Hierfür verfügen wir über Sitzskigeräte (Monoski und Biski), Krückenski und Begleitläufer für Menschen mit Sehbehinderung bzw. Blinde.

Aufgrund der optimalen Lage des Skigebietes bieten zusätzlich folgende Ski- und Sportvereine aus der Region an den Hängen Skikurse an: Skiclub Lenninger Alb, TSV Schopfloch, TV Unterlenningen, TV Neidlingen, TSV Owen.

Auf unserer separaten Schlittenbahn kommen alle, die nicht Skifahren wollen, auf ihre Kosten.

Auf Ihren Besuch freut sich das Team vom bewegungszentrumpfulb.

Anschrift:

Bewegungszentrumpfulb gGmbH

Pfulbstr. 0

73252 Lenningen-Schopfloch

Telefon 07026 – 37 633 94

→ Google Maps

Herbstwandertour 2019 – auf den Spuren der Albschäfer

Herbstwandertour 2019 – auf den Spuren der Albschäfer

Vom 3. bis 6. Oktober begaben sich zehn Wanderlustige mit und ohne Sehbehinderung auf die Spuren der Albschäfer und reisten zu Fuß von Herbrechtingen nach Heidenheim mit nichts als ihren Rucksäcken und bester Laune! Lies oder höre dir die Highlights der inklusiven Wandertour mit Stationen wie dem Meteorkratermuseum, dem Wentaler Felsenmeer und dem tiefblauen Brenztopf an.

mehr lesen

Wir sagen Danke… mit einem Helferfest.

Am Samstag, den 28.09.2019, haben wir uns mit einem Fest rund um die Pfulb Hütte bei unseren Helfern des ersten Jahres bedankt. Das Wetter spielte mit und so konnten vor allem die anwesenden Kinder und Jugendlichen unsere neuen Bewegungsmaterialien, zum Beispiel...

mehr lesen

Gespurte Loipe

Pfulb-Loipe

Die Pfulb Loipe ist eine ca. 8km lange, mittelschwere, doppelspurige klassische Loipe.

Zwischen Pfulb- und Asch-Loipe wird eine ca. 3 km lange mittelschwere Verbindungsloipe gespurt. Dabei sind 2 Straßenüberquerungen und ein schwerer Abfahrtsteil zubewältigen.

Die Loipen werden bei ausreichender Schneelage durch die Albranger des Landkreises täglich maschinell gepflegt. Dennoch können Neuschnee oder Schneeverwehungen eine optimale Beschaffenheit der Loipen beeinflussen.

Loipenplan und Flyer (6,729 MiB)

Spendenkonto

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten. Bitte spenden Sie unter dem Stichwort „Spende Pfulb“ an:

Konto: bewegungszentrumpfulb
bei: Volksbank Kirchheim-Nürtingen
IBAN: DE59 6129 0120 0467 2690 09
BIC: GENODES1NUE

oder mit wenigen Klicks online:

Unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg

Das Projekt wurde durch die Katarina-Witt-Stiftung unterstützt

Logo des Paritätischen Verbandes

Wir sind Mitglied!