Bewegung

„Ich hab´s geschafft!“ ist der begeisterte Ausruf eines Menschen, der etwas Neues gelernt und geleistet hat.

Die Augen leuchten – oft folgt ein Staunen: „Was, das habe ich geschafft?“

Ein Moment, der den Mensch verändert.

Sport begeistert, verbindet, fördert, integriert und spornt an. Das Team vom bewegungszentrumpfulb gGmbH bietet für Menschen mit und ohne Behinderung verschiedene Bewegungsangebote an. Diese reichen von Tandemtouren, Rollski-/ Langlauftouren bis hin zu Wanderungen und Nordic-Walking-Touren.

Unsere Grundsätze

  • Mit unseren Bewegungsangeboten schaffen wir Selbstbewusstsein und die Gewissheit, etwas erreicht zu haben und deshalb zukünftig vieles erreichen zu können.
  • Wir achten auf ein rücksichtsvolles Miteinander von Mensch und Natur.
  • Tandem- , Handbike- und Rad-Touren
  • Rollskikurse im Sommer, Langlaufkurse im Winter (stehend oder sitzend im Langlaufschlitten)
  • Alpin-Ski (stehend oder sitzend im Monoski, Biski, Dualski)
  • vielfältige und schöne Wanderungen oder Spaziergänge
  • Bei Bedarf bieten wir Begleitung an oder geben Ihnen Tipps für eine Rollatoren- bzw. Rollstuhlfahrer geeignete Strecke.
  • Aktivitäten finden am Wochenende und in den Ferien statt.
  • Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung.
  • Für Gruppen organisieren wir diese gerne nach Absprache auch unter der Woche.
  • Wir achten bei unseren Angeboten auf eine ausgewogene Mischung von freiwilligen Begleitern und ausgebildeten Fachkräften, die alle mit Herzblut agieren und sich als Wegbegleiter verstehen.

Auf Rollen und Rädern am 22.08.2019 an der Pfulb

Am Donnerstag, 22.08.2019 war eine Gruppe vom Familienzentrum Horchrhein an der Pfulb. Die 22 Teilnehmer und ihre Betreuer sind bereits zum wiederholten Mal auf einer Ferienfreizeit in Kirchheim/Teck. Neu für die Teilnehmer war der Besuch an der Pfulb. Unter dem...

mehr lesen

Deutsch-japanischer Sportjugend Simultanaustausch 2019

Am Montag, 5.8.2019 findet von 14-16 Uhr eine Veranstaltung im Rahmen des deutsch-japanischen Söortjugend-Simultanaustauschs 2019 statt. Die japanischen und deutschen Jugendlichen werden Sport in der Natur für Menschen mit und ohne Behinderung kennenlernen....

mehr lesen

Newsletter

Gerne informieren wir Dich regelmäßig.
Anmeldung hier

Spendenkonto

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten. Bitte spenden Sie unter dem Stichwort „Spende Pfulb“ an:

Konto: bewegungszentrumpfulb
bei: Volksbank Kirchheim-Nürtingen
IBAN: DE59 6129 0120 0467 2690 09
BIC: GENODES1NUE

oder mit wenigen Klicks online:

Unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg

Das Projekt wurde durch die Katarina-Witt-Stiftung unterstützt

Logo des Paritätischen Verbandes

Wir sind Mitglied!